ChaMALeons Buchblog  

 

Weil unsere Inspiration zu einem großen Teil aus Büchern kommt, die  durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Buchverlagen beständig unsere Atelier-Buchregale füllen, werden diese (überwiegend Kinderbücher) vom ChaMALeon, unserem Atelier-Maskottchen eingehend  unter die Lupe genommen und im Blog vorgestellt. Damit wird seit 2016 im Blog weitergeführt, was 2013  unter der Rubrik "(Auf)Gelesenes" begann.

 

Wenn das ChaMALeon auf seiner unaufhaltsamen Suche nach Futter aus dem bunten Leben neben den Bücherschätzen sonstige bemerkenswerte oder merkwürdige Schätze hebt oder hin und wieder selbst zu Feder oder Farben greift, wird es so frei sein, einige seiner Fundstücke neben gereimten und ungereimten Machwerken der Würze wegen in die Buchblogsuppe einzustreuen.


Unsere Buchrezensionen verfolgen keine kommerziellen Zwecke.

Wir erhalten von verschiedenen Buchverlagen Leseexemplare zur Rezension oder erwerben die Bücher in Eigeninitiative. Für unaufgefordert zugesandte Rezensionexemplare kann eine nachfolgende Besprechung nicht garantiert werden. Der Inhalt der Rezensionen spiegelt immer unsere persönliche Meinung zu den Büchern wider.
 

 

Neugierig geworden? - Dann schau doch mal:

www.chamaleonsbuchblog.wordpress.com