Über mich ...

Hanna Nebe-Rector, Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin





Meine Kindheit (geboren 1963), Jugend und frühe Erwachsenenjahre verbrachte ich überwiegend in Leipzig, wo ich nach dem Abitur an der Universität Leipzig Kunstpädagogik und Geschichte studierte sowie eine medizinische Fachschulausbildung absolvierte und danach in einem medizinischen Forschungsinstitut tätig war. 1998, nach der Geburt des zweiten Sohnes (insgesamt sind es drei), verlagerte sich der Lebensmittelpunkt meiner Familie nach Geisenhausen in Niederbayern nahe Landshut bzw. München. Dort begann ich eine Heilpraktikerausbildung, welche ich 2001 erfolgreich mit der Erteilung der staatlichen Heilpraktikererlaubnis durch das Gesundheitsamt Landshut abschloss. Neben der Heilpraktiker-Vollausbildung absolvierte ich mehrere Fachqualifikationsausbildungen in Landshut, München und Leipzig, u.a. für Akupunktur und Kunsttherapie, welche die späteren Praxisschwerpunkte bildeten. Seit 2001 arbeite ich in eigener Praxis in Geisenhausen, an die sich 2011 ein künstlerisches Atelier (Kunstwerkstatt MALKASTL) in Geisenhausen und 2016 ein weiteres Atelier (Atelier ChaMALeon) in Leipzig anschloss. Schwerpunkte sind hier neben der Kunsttherapie vor allem die künstlerische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Rahmen von Malgruppen, Workshops, Buch- und Schreibwerkstätten (wir gehören zum Netzwerk der Buchkinder Leipzig e.V.), Projekten für Schulen und verschiedene soziale Einrichtungen; Veranstaltung von Malpartys sowie die eigene künstlerische Arbeit.

Einen festen Platz in meiner Arbeit mit den verschiedenen Gruppen haben (Kinder-) Bücher als Gesprächsgrundlage und Inspirationsquelle. Auf meinem Blog veröffentliche ich  Buchrezensionen, in welche die Erfahrungen aus den Buchvorstellungen in den Gruppen einfließen.


   

Haben Sie Interesse an meiner Arbeit?          

Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme.